07 Juli 2011

[Zitat-Alarm] ♥ Zitat aus "Tote Mädchen Lügen nicht"

9 DREAMS left | leave a DREAM
Tja, schon seit einiger Zeit schreibe ich hier auf dem Blog still und heimlich schöne Zitate auf, die mir über den Weg laufen.
Damit diese nicht völlig unbemerkt bleiben, führe ich jetzt den Zitat-Alarm ein ;)

Das erste Zitat kommt aus dem Buch "Tote Mädchen lügen nicht". Handelt von einem Mädchen, dass sich umgebracht hat, und vor seinem Tod noch Kassetten aufnahm, für jeden, der an ihrem Tod Schuld hat, eine Seite. Hab jetzt noch hundert Seiten und langsam fängt das Buch an, bedrückend zu werden und mich ständig geistig zu beschäftigen.
Jetzt bin ich beim Lesen (neben einigen anderen guten Sätzen, die aber so aus dem Zusammenhang gerissen, blöd klingen) über einen Satz gestolpert den ich wirklich sehr toll finde:

Niemand von uns weiß genau, wie viel Einfluss wir auf das Leben der anderen haben. In der Regel gibt es keine konkreten Hinweise, und so machen wir einfach weiter, ohne unser Verhalten zu überdenken.

Nachdem man das Buch kennt, weiß man, dass man sich definitiv mehr Gedanken darüber machen sollte, was sein eigenes Handeln bei anderen bewirkt. Wie war das? Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Orkan auslösen? So ist das mit unseren Handlungen auch.

Alle anderen und auch dieses neue Zitat, können hier bewundert werden: Buchzitate

ääh, man, je später ich poste um so mehr Fehler hau ich in meine Texte... hoffentlich hab ich alle gefunden -.-

Kommentare:

  1. jep, bis jetzt kann ich dir da auch nur zustimmen, hoffe nicht, dass es die letzten Seiten noch anders wird... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, danke, Rechtschreibung ist im Moment nicht so meine Stärke xD

    AntwortenLöschen
  3. Wo findet man das Zitat im Buch denn? <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. würde ich auch gerne wissen auf welcher seite :)

      Löschen
  4. Wie würdet ihr das Zitat begründen? Also wenn euch jemand fragen würde, warum dieses Zitat?

    AntwortenLöschen