14 August 2011

[Question-Friday] 10 Fragen über Buchcharaktere

0 DREAMS left | leave a DREAM
Äh ja, wieder mal ein Question-Friday der auf einen Sunday gerutscht ist. Schande über mein Haupt, ich weiß ;)

Welche Figur wärst du gerne?
Gute Frage. Erst mal überlegen, welche Figur ein nicht allzu schlimmes Los gezogen hat. Ich denke ich entscheide mich für Gwendolyn aus der Edelsteintriologie. Sie ist nett und sympathisch, darf in der Zeitreisen, erlebt keine allzu schrecklichen Dinge und bekommt den gut aussehenden Kerl :D

Mit welcher Figur würdest du nicht tauschen wollen?
Definitiv würde ich mit Katniss nicht tauschen wollen. Die erlebt eindeutig viel zu viele schlimme Dinge. Ich glaube, ich würde schon direkt am Anfang durchdrehen und in der Arena keine fünf Minuten durchstehen.

Welche Figur bewunderst du am meisten?
Katniss, für ihren Mut und ihre Willensstärke, alle Wesen (Vampire/Werwölfe usw.) die es schaffen sich gegen ihre Natur zu stellen, und auch all die anderen Figuren, die es schaffen, trotz Angst, Schmerzen und Mutlosigkeit ihren Weg fortzusetzen und noch an das Gute zu glauben (z.B Harry Potter, Eragon, Sonea...).

Mit wem würdest du dich am liebsten anfreunden?
Noch mal mit Gwendolyn aus der Edelsteintriologie, ein nettes und sympathisches Mädchen, mit dem ich mich definitiv gut verstehen würde, dann mit Calder aus Seelnhüter, auch ein ganz netter, mit dem ich glaube ich auf einer Wellenlänge liegen würde und mit den Weasley-Zwillingen, so lustig einfach die zwei.

Mit wem würdest du dich gar nicht verstehen?
Mit Betsy aus Weiblich, ledig, untot, so eine nervige, blöde Frau, die nur einkaufen im Kopf hat und redet wie ein Wasserfall, ne, im Buch ganz nett zu lesen, aber in echt, nein danke. Und mit Kyle aus Beastly würde ich mich auch nicht unbedingt abgeben, weil er vor allem am Anfang ein wirkliches Schwein ist.


Die Figur mit dem schönstem Namen?
Ich mag Gwendolyn, auch wenn ich mein Kind sicherlich nicht so nennen würde, außerdem finde ich Anastasia, Zara, Cassia und Grace schön, aber ehrlich gesagt, sind es alle keine Namen, die mich wirklich so richtig richtig überzeugen.

Der flachsten Charakter?
Auch hier gewinnt definitiv Betsy aus Weiblich, ledig, untot. Sie ist einfach das typische blonde Blödchen, welches definitiv keine Charaktertiefe besitzt. Aber dafür ist sie witzig^^

Die interessanteste übernatürliche Figur?
Tja, übernatürliche Figuren gibt es ja im Moment wie Sand am Meer. Ich finde bis jetzt Colin aus Splitterherz am besten. Zum einen mag ich ihn und zum anderen sind „Mahre“ doch noch nicht so vertreten in der Literatur und ich persönlich habe vorm Lesen des Buchen noch nie von ihnen gehört. Sie sind zwar auch irgendwie gruselig, aber trotzdem interessant.

Welchen Charakter würde ich gerne mal interviewen?
Xemerius aus der Edelsteintrologie, einfach der tollste überhaupt. Ich hätte so viele Fragen und man hätte sicherlich viel zu lachen bei diesem Interview. Vielleicht auch einige der Vampire/Werwölfe/Elfen usw. Könnte man sicherlich auch noch interessante Dinge erfahren.

Welchem Charakter würde ich gerne mal helfen bzw. einen Tipp geben?
Nina aus Blutbande und Calder aus Seelenhüter, weil bei denen beiden einfach so viel schief geht und sie mir deswegen schon fast leid tun. Ihnen würde ich an der entscheidenden Stelle den richtigen Hinweis liefern. Katniss und den ganzen anderen Figuren aus die Tribute von Panem würde ich auch gerne helfen und ihnen einfach viel Leid ersparen.

    Nächsten Freitag gibt es wieder eine Umfrage. Ich hoffe, die Fragen haben euch gefallen.

    Ideen, zu welchem Thema ich fragen beantworten könnte? Einfälle, was ich eine Woche lang tun könnte? Wenn ja, dann bitte hier posten :)

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen