10 September 2011

[Rezension] ♥ Für jede Lösung ein Problem - Kerstin Gier

1 DREAMS left | leave a DREAM
Titel: Für jede Lösung ein Problem
Autor: Kerstin Gier
Verlag: Lübbe-Bastei
Preis (broschierte Ausgabe): 7,99 Euro
Seiten: 304
Erscheinungsdatum: Januar 2007

Klapptext

Gerri schreibt Abschiedsbriefe an alle, die sie kennt, und sie geht nicht gerade zimperlich mit der Wahrheit um. Nur dummerweise klappt es dann nicht mit den Schlaftabletten und dem Wodka - und Gerris Leben wird von einem Tag auf den anderen so richtig spannend. Denn es ist nicht einfach, mit seinen Mitmenschen klarzukommen, wenn sie wissen, was man wirklich von ihnen hält!

Rezension

Das Buch war wirklich klasse. Weiß echt nicht, wann ich das letzte Mal bei einem Buch SO gelacht habe. Man fängt an zu lesen und kann sich eigentlich nur schlapplachen.
Die Charaktere waren schön, Menschen, wie du und ich, die einem auch im wahren Leben irgendwo begegnen könnten. Natürlich gab es auch ein paar Charaktere die etwas überspitzt dargestellt waren, aber zu einem lustigen Buch gehört das nun mal dazu.
Die Geschichte war wie gesagt klasse. Es ist wirklich eine Kunst, ein Buch, in dem es eigentlich um Selbstmord geht, so locker leicht und lustig zu erzählen. Nicht ein Mal findet man irgendwo eine wirklich ernste Passage zu diesem Thema, was aber auch hauptsächlich an der Hauptperson liegt, die nichts wirklich ernst nimmt, nicht mal ihren eigenen Tod.
Außerdem wird sich jeder in diesem Buch auf die eine oder andere Weise wiederfinden, denn Kerstin Gier schustert sich aus allen erdenklichen Ecken Probleme für die Hauptperson zusammen und jeder kennt das eine oder andere davon sicherlich nur allzu gut. 
Das Buch war so toll geschrieben, dass ich ständig den Drang hatte weiter zu lesen, weil man eigentlich nie wusste, wie es nun weiter geht. Selbst das Ende war nicht vorhersehbar, denn eigentlich hätte ich mit einem ganz anderen Ende gerechnet.

Fazit

Ein wirklich tolles Buch, bei dem man von der ersten bis zur letzten Seite einfach nur lachen kann. Es ist jetzt nicht außergewöhnlich, aber doch gut und eigentlich für alle zu empfehlen, die nicht zum Lachen in den Keller gehen ;)

Stil (4/5)
Charaktere (5/5)
Humor (5/5)
Gefühl (2/5)
Spannung (3/5)
4 von 5 Dreamcatcher

1 Kommentar:

  1. Das Buch ist echt super. :D
    Ich musste auch total oft lachen. :)
    LG Jessica

    AntwortenLöschen