05 April 2012

[Tipp für launische April-Tage] Der Kuss des Feindes - Titus Müller

0 DREAMS left | leave a DREAM
Zur Feier, dass Stift und Werkzeug wieder da sind, muss ich gleich was posten xD


Der Kuss des Feindes - Titus Müller

 

  Titel: Der Kuss des Feindes
Autor: Titus Müller
Preis (gebundene Ausgabe): 14,99 Euro
Seiten: 288
Erscheinungsdatum: 5. April 2012

Klapptext
Liebe kennt keine Grenzen
Kappadokien um 800 n. Chr.: Über zehntausend Menschen leben in der geheimen unterirdischen Stadt Korama. Es sind Christen. Sie haben hier Zuflucht gefunden vor den Arabern, die das Land erobert haben. Arif, der Sohn eines arabischen Hauptmanns, entdeckt bei einem Streifzug das Christenmädchen Savina und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Unbemerkt folgt er ihr und entdeckt so den geheimen Zugang in das Höhlensystem der Christen. Eigentlich müsste Arif seinem Vater melden, dass er die Stadt der Christen entdeckt hat
Ein wunderbarer historischer Roman, der vergangene Zeiten fühl- und erlebbar werden lässt, und ein Plädoyer für Toleranz und Menschlichkeit.

Warum dieses Buch?
Weil es einfach so romantisch-spannend-dramatisch klingt :) Wenn der Autor es gut gemacht hast, hat das Buch großes Potential eines meiner Lieblingsbücher werden zu können. Auch habe ich über das Thema erst ein einziges Buch gelesen, weswegen mich auch der Hinhalt neben der Romanze interessiert. Und zuletzt ist das Cover schön.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen