02 August 2012

[TAG] Mein Herzensbuch

6 DREAMS left | leave a DREAM

Mein Herzensbuch

So, der Tag, den ich von Charlie bekommen habe, befasst sich mit der Frage, welches Buch einem besonders am Herzen liegt. Finde ich irgendwie schwierig zu beantworten, da ich eigentlich mit vielen Büchern etwas verbinde.

Nach langem überlegen, entscheide ich mich jetzt für Harry Potter. 
Nie werde ich vergessen, wie ich den ersten Teil von einer Freundin ausgeliehen bekommen habe. Ich hab angefangen zu lesen und hab mich gefragt, was daran nur so toll sein soll, denn die ersten Kapitel waren mehr als schräg und wurden meinen Erwartungen echt nicht gerecht. Doch irgendwann tauchte ich in das Potter-Universum ein und ich begann Harry Potters Welt zu lieben.
Diese Bücher begleiten mich seit meinem 8. Lebensjahr und somit es logisch, dass ich viele Erinnerungen mit ihnen teile.
Sie erinnern mich an die damalige Freundin meines Bruders, die mir daraus manchmal vorgelesen hat und weil ich sie einfach so toll fand, gehörte dies echt zu meinen Highlights.
Sie erinnern mich an zwei Freundinnen, mit denen ich immer die Szenen nachgespielt haben. Dabei hat uns die Mutter der einen immer versucht beizubringen, dass Snape, Dumbledore und co nicht so gesprochen werden wie sie geschrieben sind.
Sie erinnern mich daran, wie wir mal unser eigenes HP-Hörbuch aufnehmen wollten, damit meine Mutter, die sich weigert, die Bücher zu lesen, sie so zumindest hätte nebenbei hören können.
Sie erinnern mich an meine Oma, die zu Besuch war als ich eine besonders gruselige Stelle gelesen hatte und dann angst hatte einzuschlafen. Also bin ich zu ihr gegangen und hab mich von ihr wieder beruhigen lassen.
Sie erinnern mich an ein Kunst-Projekt, bei dem ich die Titelbilder abgemalt habe und ganz stolz darauf war, wie gut sie aussahen. 
Und zuletzt erinnern sie mich einfach daran, dass es sich immer für das gute zu kämpfen lohnt und dass man einige Parallelen von HP-Universum auf unsere Welt ziehen kann und die Bücher manchmal weniger Fantasy sind, wie manche denken.

Ich tagge...

Sandra
Lori
Reni
Mini
Punxie

Falls ihr noch nicht getaggt wurde, haut rein ;)

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Geschichte! Gut, dass ich dich getaggt hab ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hey :D
    Danke fürs Taggen. Den Tag habe ich zufällig schon gemacht ^^ Wenn du meine Antwort lesen möchtest: http://schattenbuecher.blogspot.de/2012/07/tag-mein-herzbuch.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lena,

    das ist doch mal ein schöner Tag! Danke fürs weiterreichen. Ich mache mir mal meine Gedanken, obwohl ich jetzt schon kleine Favoriten im Kopf habe. Deine Erklärung zum Herzensbuch ist wirklich schön geworden. Hätte ich jetzt zumindest nicht bereits die Harry-Potter-Filme gesehen, hätte ich wohl ein schlechtes Gewissen/etwas verpasst. "Der Stein der Weisen" gehört dann übrigens (filmisch gesehen) auch zu meinen liebsten Teilen dieser Reihe. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast HP nicht gelesen? Da hast du so oder so was verpasst, weil die Filme so viel schlechter als die Bücher sind.
      Kanns dir nur empfehlen, noch anzufangen, für HP ist man nie zu alt^^
      Bei den Filmen finde ich auch den Stein der Weisen gut, aber die letzten beiden sind auch nicht schlecht. Bei den Büchern ist mein Highlight neben dem ersten definitiv der fünfte.

      Aber ich bin schon mal gespannt, was für ein Buch du dir aussuchst :)

      Löschen
  4. Juhu, danke dir :) Ich werde mich da diese Woche drum kümmern, weiß auch genau welches Buch es wird ;-)

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen