02 September 2012

Neue Bücher - Gekauft, getauscht, gewonnen Teil 1

2 DREAMS left | leave a DREAM
Da im letzten Monat einige Bücher bei mir auf den verschiedensten Wegen eingetrudelt sind, dachte ich mir, ich mach mal wieder eine "neue Bücher"-Post um euch meinen Familienzuwachs vorzustellen. Da noch nicht alle Bücher da sind, wird es die Tage wohl noch einen zweiten Post dazu geben, denn ich bin optimistisch, dass sie bald kommen werden. Dieses Mal bin ich auf viele Wege zu meinen Büchern gekommen und habe dabei auch meinen Geldbeutel geschont. Unter anderem habe ich Tauschtickets für mich wiederentdeckt, da ich ja beschlossen habe ein paar Bücher los zu werden. Und jetzt freu ich mich, weil ich echt ein paar tolle Bücher von meinem Wunschzettel dort gefunden habe.

Gekauft


Taberna Libraria: Die magische Schriftrolle - Diana Eliott
Endlich ein eigener Buchladen - aber ausgerechnet in dem verschlafenen Örtchen Woodmoore by the Sea? Die Freundinnen Corrie Vaughn und Silvana Livenbrook beschließen dennoch, dort ihr Glück zu versuchen. Doch so ruhig wie anfangs befürchtet bleibt es nicht lange. Zuerst hört Silvana seltsame Stimmen vor dem Laden, dann erhalten die beiden haufenweise Bestellungen mit merkwürdigen Titeln. Als dann auch noch ein eigenartiger Fremder auftaucht und der Buchladen überfallen wird, beginnt für Corrie und Silvana ein Abenteuer, das sie in eine völlig andere Welt voller mythischer Wesen führt - wo Bücher wahrlich magisch sein können und so manches Geheimnis in sich tragen, das es zu lüften gilt.

Dieses eBook habe ich für 3,99 Euro gekauft und die Geschichte klingt interessant. Ja man kann mit so billigen eBooks ziemlich daneben liegen, aber ich habe jedes Mal die Hoffnung, wenn es auf Amazon so gut bewertet wird, ist es vielleicht wirklich gut. Irgendwann muss man ja mal ein gutes, billiges eBook finden.

Getauscht


Das Mädchen mit dem Stahlkorsett - Kady Cross
Sie ist eine ganz besondere junge Dame: Ihr Name ist Finley Jayne, sie ist sechzehn Jahre alt und arbeitet als Dienstmädchen. Gelegentlich. Gelegentlich entschließt sie sich jedoch, auf den Straßen Londons Jagd auf Verbrecher zu machen. Finley mag hübsche Kleider, ihre Unabhängigkeit und wohlerzogene junge Männer. Wen Finley nicht mag, der kommt ihr besser nicht in die Quere, denn sie ist außergewöhnlich stark. Doch hinter ihren enormen Kräften verbirgt sich ein dunkles Geheimnis ...

Ich gebs zu, das Buch musste ich wegen des Covers haben, gefällt mir nämlich wirklich sehr gut. Allerdings habe ich auch schon ein paar gute Rezis zu dem Buch gelesen und habe deswegen bei Tauschtickets einfach mal zugeschlagen.

Bye Bye, Crazy Chick - Joe Schreiber
»Du hast auf mich geschossen!«, sagte ich. Ich lag auf dem Bauch und glaubte, jeden Augenblick bewusstlos zu werden. Fünf Meter entfernt stand sie und wischte sich das Blut aus den Augen. Sie kam zu mir, kniete sich neben mich, schlang ihre Arme um mich und drückte die Lippen an mein Ohr. »Perry«, flüsterte sie, »es war ein schöner Abend mit dir.« Eigentlich wollte Perry nur schnell den Abschlussball mit der litauischen Austauschschülerin Gobi hinter sich bringen, um dann pünktlich bei seinen Jungs zu sein. Wer kann ahnen, dass sich hinter dem Mädchen in den sackartigen Kleidern eine wunderschöne Killerin verbirgt, die eine arbeitsreiche Nacht mit fünf Opfern vor sich hat? Rabenschwarz, durchgeknallt, rasiermesserscharf.

Dieses Buch stand nun schon ein bisschen länger auf meinem Wunschzettel. Der Inhalt klingt lustig und anders und als es für ein Ticket neu und ungelesen angeboten wurde, konnte ich wirklich nicht anders. Bin auch wirklich gespannt auf das Buch

Mondherz -  Christiane Spies
1456: Seit Konstantinopel gefallen ist, dringt das osmanische Heer immer weiter nach Westen vor, und Belgrad wird von der erschreckenden Übermacht belagert. In der Stadt hält sich auch die junge Adlige Veronika auf. Doch ihr steht nicht nur wegen der gefährlichen Zustände im Land eine ungewisse Zukunft bevor, denn Veronika ist Teil einer verborgenen Welt, von der normale Menschen nicht einmal etwas ahnen: Es gibt einen Bund von Werwölfen, der den mächtigsten Männern Europas im Geheimen dient. Seit sie selbst zur Werwölfin wurde, bestimmt der Bund auch Veronikas Leben. Aber als er ihr vorschreiben will, wen sie lieben soll, beginnt sie, um ihre Freiheit – und ihre Liebe – zu kämpfen …

Okay, hier kann ich einfach mal Reni die Schuld in die Schuhe schieben. Ihre Rezi hat dafür gesorgt, dass ich das Buch haben wollte und zwar unbedingt. Gabs dann auch ungelesen bei Tauschtickets, also habe ich es gleich ertauscht. Jetzt hoff ich mal, dass mich der große geschichtlichen Teil des Buches wirklich nicht stört, aber ich werd mich wohl einfach mal überraschen lassen.

Gewonnen


Dark Inside - Jeyn Roberts
Aries kämpft sich nach einem Erdbeben durch zerstörte Straßen. Clementine überlebt als Einzige ein Blutbad in der Gemeindehalle. Mason verliert all seine Freunde bei einem Bombenanschlag. Michael entkommt nur knapp dem Amoklauf zweier Polizisten. Vier Jugendliche kämpfen in einer postapokalyptischen Welt um ihr Überleben. Sie können niemandem trauen. Nicht einmal sich selbst. Erdbeben verwüsten ganze Kontinente, zerstören Städte und Häuser. Doch etwas regt sich, was tausendmal schlimmer ist: eine dunkle Kraft, die Menschen in rasende Bestien verwandelt. Wer nicht befallen wird, kämpft um sein Leben. Keiner kann den Monstern entkommen, denn sie sind mitten unter uns: ein Freund, ein Familienmitglied, ein Kind. Ihre Tarnung ist perfekt.

Dieses Buch habe ich bei der Idealo-Sommeraktion geschenkt bekommen. Ich denke mal, es gibt keinen dem diese Aktion nichts sagt, da fast jeder Blog irgendwann darüber berichtet hat. Ich fand es aber irgendwie toll, dass man sich wirklich einfach ein Buch aussuchen konnte und das bekam man dann auch ohne Probleme geschickt. Dark Inside habe ich gewählt, da ich wirklich schon viel gutes davon gehört habe und es momentan wirklich gut in meine Leseschema passt.

Und? Wer hätte sich diese Bücher auch ertauscht/gekauft/schenken lassen? Wer hat sie schon auf dem SuB? Wer hat sie gelesen? :)

Kommentare:

  1. Also "Dark Inside" liegt liegt auch noch bei mir auf dem SUB. Soll ja etwas brutal, aber gut sein.

    LG :)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann können wir ja beide irgendwann mal überprüfen ob es stimmt, was die anderen sagen. Aber ich hab eigentlich schon große Erwartungen an das Buch... (was echt nich immer gut is^^)

      Löschen