05 Januar 2013

[Action-Friday] Ich las, so viel ich konnte?

2 DREAMS left | leave a DREAM
Gestern hab ich mein Fazit zu meiner kleinen Aktion leider verschusselt, aber das kann ich ja auch heute noch nachholen.

Wie ich euch berichtet hatte, habe ich den Hobbit fertig gelesen und deswegen schon mal 287 Seiten bis Sonntag gelesen.

Danach wollte ich mich Linna singt widmen. Doch irgendwie hatte ich ein kleines Lesetief. Keine Lust und keine Zeit und so hab ich erst Mittwoch Abend überhaupt damit angefangen.

Doch kaum habe ich die ersten Seiten gelesen, hat es mich voll gepackt. Das Buch hat mich mitgerissen und lässt mich glaube erst wieder los, wenn ich es fertig habe. So spannend, mysteriös und rätselhaft, dass man es nicht aus der Hand legen kann.
Wenn mein Tag gestern und vorgestern nicht schon verplant gewesen wäre, hätte ich das Buch in einem Rutsch gelesen. So bin ich immerhin auf Seite 363.

Mein Fazit also für diese Woche. Ich hab definitiv nicht so viel gelesen, wie ich konnte, aber immerhin 650 Seiten von meinen angepeilten 795 Seiten :)

Kommentare:

  1. Das ist doch wirklich nicht schlecht.
    Mein Fazit von der Woche:
    "Die Auswahl" beendet (414 Seiten)
    "P.S. Ich liebe dich" angefangen (123 Seiten)
    "Die Nacht hat viele Augen" (423 Seiten)

    Insgesamt 960 Seiten. Jetzt bin ich stolz auf mich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, im Vergleich zu dem, was du gelesen hast, schon ein bisschen^^
      Aber du hast echt fast so viel in dieser einen Woche gelesen, wie ich in einem Monat, respekt ;)

      Löschen