02 Januar 2013

Besser spät als nie - Dreamcatchers Jahresrückblick :)

14 DREAMS left | leave a DREAM
Tja, ein Blick auf den Kalender sagt mir, dass ich die Zeit der Rückblicke fast verpasst hätte, aber nur fast. Denn Anfang Januar kann man auch noch auf das letzte Jahr zurückschauen.
Nebenbei, ich habe Zahnschmerzen und eine Zahnarztphobie. Wäre schön, wenn mich jemand hier bedauert, zu Hause tut es keiner^^

So, aber nun zum Thema :) Wie letztes Jahr auch schon, nehme ich am Jahresrückblick von Buchsaiten teil.




Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat? (und Begründung)



Das war bei mir definitiv Memento. Ich war ja wirklich skeptisch, weil ich dachte, ich bekomme einen Panem-Abklatsch zu lesen. Aber ich hab dem Buch eine Chance gegeben und wurde mit einer guten Geschichte belohnt, die eigentlich wenig mit Panem gemeinsam hat.

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat? (und Begründung)


Hier muss ich leider Bevor ich sterbe nennen. Meine Erwartungen waren hoch, da viele so von diesem Buch begeistert sind. Beim Lesen war ich dann allerdings schnell enttäuscht. Die Charaktere, alle seltsam und unsympathisch, der Schreibstil mittelmäßig und die Geschichte nicht so wie angekündigt. Für mich der große Reinfall 2012.

* Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?


Markus Zusak! Ich weiß nicht, wie ich Jahre lang vor mich hin lesen konnte, ohne auch nur ein Buch von ihm gelesen zu haben. Toller Autor mit einem Schreibstil, der mich jedes Mal begeistert. Auch seine Geschichten sind immer tiefsinnig und beschäftigen einem auch nach dem Lesen noch lange.

* Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?


Schwierige Frage, da ich viele tolle Bücher mit tollen Buchcovern besitze, aber nach kurzem Überlegen entscheide ich mich für Halo. Ist vielleicht ein bisschen kitschig, aber ich mags.

* Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2013 lesen und warum?

Puuuh, wie soll ich mich denn da entscheiden? Es gibt einige Bücher die ich 2013 unbedingt lesen will. Also In deinen Augen von Maggie Stiefvater auf jeden Fall, dazu bin ich ja noch nicht gekommen. City of Glass, weil ich die Chroniken der Unterwelt einfach gerne lese. Die Flammende und die Königliche, da mir die Beschenkte schon so gut gefallen hat... Sagt mal, geht es euch auch so, dass ihr euch immer neue 1. Bände kauft und vergesst, die alten Reihen mal fertig zu lesen?

Kommentare:

  1. "Memento" will ich bald mal lesen - schön, dass es dir so gut gefallen hat ;) Oh, "Bevor ich sterbe" liegt bei mir auch noch auf dem SuB und bis jetzt habe ich fast nur Gutes davon gehört. Eigentlich war nur meine beste Freundin von dem Buch nicht so begeistert^^ Dass du das Buch auch als ziemlichen Reinfall siehst, verunsicht mich jetzt schon ein bisschen, ob ich das Buch überhaupt noch lesen möchte -.-

    Markus Zusak finde ich auch richtig toll. Bis jetzt habe ich zwar nur "Die Bücherdiebin" gelesen, aber dieses Jahr sollen noch mehr Bücher von ihm folgen. Der Schreibstil ist wirklich schön und die Themen seiner Bücher scheinen alle sehr interessant ;)

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, nur weil mir und einem Bruchteil der anderen "bevor ich sterbe" nicht gefallen hat, heißt das nix. Jedes Buch gefällt irgendwem nicht^^ Ich würde es auf jeden Fall lesen. Am Ende gefällt es dir vielleicht ja doch gut.

      Löschen
  2. Stimmt, besser spät als nie! Mein Lebensmotto! :D
    Und ooooch du Arme, Zahnschmerzen sind total fies und ich geh auch nicht gerne zum Zahnarzt :/ Du bekommst offiziell eine Schachtel Mitleid von mir :D

    Memento habe ich dieses Jahr auch gelesen, es war eines meiner Jahreshighlights und gehört zu meinen Lieblingsbüchern! :) Ich finde ja das Cover total toll. (Und bald kommt der 2. Teil *ausflipp*) Aber ehrlich - den Prolog fand ich so was von schlecht. Der Schreibstil war für mich total schrecklich zu lesen und ich hatte das Buch sogar nach wenigen Seiten abgebrochen und für ein paar Wochen beiseite gelegt. Da hab ich meine Mutter schon vollgejammert, dass ich mir da einen totalen Fehlkauf geleistet habe und dass der Schreibstil sowas von grässlich ist aber dann hab ich noch einen Versuch gewagt ... und hab es geliebt. Ehrlich, GELIEBT. Die Geschichte ist sowas von geeeenial, und super durchdacht, und überhaupt und sowieso! :D

    Bevor ich sterbe habe ich von einer Freundin zu Weihnachten bekommen, und ich bin schon neugierig. Ich starte wahrscheinlich mit einer anderen Bloggerin gemeinsam eine Leserunde, wird bestimmt super, die Eindrücke so vergleichen zu können :) Ich weiß nicht, ob es mir gefallen wird, ich hab schon viel Schlechtes darüber gehört. Zwar mehr Positives, aber ich gehe eher nach den schlechten Bewertungen ^^

    Von Markus Zusak hab ich noch nie was gelesen :( Muss ich unbedingt mal. Die Bücher sollen so gottgleich sein.
    Das Cover von Halo ist übrigens wirklich total schön *-*

    Alles Liebe und ein frohes neues Jahr,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke *die Schachtel ab jetzt mit mir rumtrage und öffne, wenn ich brauch* ;)

      Ja, der Prolog von Memento war so seltsam. Ich hab auch erst gedacht, was wird das denn für ein Buch. Aber gott sei dank wirds besser. Ich freu mich auch schon auf Teil 2.

      Vielleicht liest sich Bevor ich sterbe auch besser zu zweit. Ich hoff es auf jeden Fall für euch :)

      Zu Zusak muss ich ja nix mehr sagen, den muss man einfach gelesen haben^^

      Löschen
  3. Ich war 3 Jahre nicht beim Zahnarzt, weil ich es hasse und die Ärztin meinte, alles ist supi. Ne Woche später hatte ich Zahnschmerzen -.- mittlerweile glaube ich, meinen Zähnen geht es besser, wenn ich gar nicht mehr hingehe...

    Gute Besserung und starke Nerven! Du packst das! (Kannst dich ja danach mit einem Buch belohnen ;))

    LG,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm, das is bei mir auch so. War gerade erst da und jetzt hab ich Zahnschmerzen... hmm, ob wir da einem Komplott auf die Schliche kommen? xD

      Buchbelohnung finde ich super, werde ich so umsetzen. Jetzt freu ich mich fast auf den Zahnarzt xD

      Löschen
    2. Bestimmt! Wahrscheinlich ist das Masche. Die sehen, du warst ewig nicht da (bedeutet ja Geldverlust), also basteln die heimlich irgendwas in deine Zähne rein, damit du gezwungen bist, hinzukommen und die ordentlich verdienen. So abwegig ist das gar nicht xD

      Perfekt :D musst dann mal berichten, was du dir gegönnt hast (je nach Schmerz- und Angstlevel wahrscheinlich nen dickes oder sehr dickes Buch ;))

      LG!

      Löschen
    3. Ja, genau so! Jetzt müssen wir unsere Theorie nur noch verbreiten. Allerdings müssen wir dann auf die Zahnarzt-Mafia aufpassen xD

      Jaah, ich hoffe mal ich geh morgen mit einem gaaaaaaanz dünnen Buch nach hause... viel angst aber keinen Schmerz^^

      Löschen
    4. Wir brauchen Verbündete in der Mafia, die uns Rückendeckung geben. Dann haben wir das Problem nämlich beseitigt :D Und ansonsten machen wir es wie die nervtötenden Youtuber: subscriben, favorisieren, teilen, Daumen hoch, diskutieren ;)

      Ich drück dir ganz doll die Daumen! :)

      Löschen
    5. Gut, klingt nach einem Plan :)

      Hmm, eigentlich könnt ich jetzt sagen, dein Daumendrücken hat geholfen, aber irgendwie... Die gute hat nix gefunden (hat sich aber wirklich Mühe gegeben, da kann man nix sagen) und hat jetzt nur die Vermutung dass ich ne Allergie gegen die Füllung habe. Ich fühl mich jetzt wie ein Simulant und habe trotzdem Zahnweh.

      Löschen
  4. Ich fand Bevor ich sterbe ein superschönes Buch...

    Gute Besserung :))

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du ja nicht allein, fanden ja einige toll. Nur mein Geschmack war es eben nicht.

      Danke :)

      Löschen
  5. Markus Zusak habe ich auch dieses Jahr für mich entdeckt.

    Und ich bedauer dich auch. Zahnschmerzen sind wirklich blöd :(
    Das mit der Buchbelohnung ist doch aber eine gute Idee von Lyrica ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin froh, wenn ichs morgen hinter mir habe. Zahnschmerzen und Zahnärzte sind wirklich fieße Erfindungen.

      Löschen