08 März 2013

[Action-Friday] 7. Disziplin: Belohnung und Wunschlisten-Abbau!

9 DREAMS left | leave a DREAM
Die letzte und vor allem schönste Disziplin von meinem Siebenkampf: Belohnung!

Ich habe ingesamt fünf der sechs Aufgaben geschafft. Macht zur Belohnung fünf Bücher.
Dazu habe ich bei Lyricas Wunschlisten-Abbau mitgemacht und wollte das verbinden.

An der Uni hatte ich ingesamt 12 Seminare, von denen ich 4 nicht gerne besucht habe: Ernährung, Sport, Inklusion, Didaktik.

Zur Belohnung habe ich meine Wunschliste durchstöbert und bei Tauschticket folgende Bücher ertauscht:




 
  • Grave Mercy - Robin LaFevers
  • Die Stadt der träumenden Bücher - Walter Moers
  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Greens
  • Die Stunde, in der ich zu glauben begann - Wally Lamb
  • Das Alphabethaus - Jussi Adler-Olsen
Der aufmerksame Leser wird bemerkt haben, dass ich einige eurer Büchervorschläge direkt gekauft habe. Waren einfach tolle dabei, tausend Dank nochmal!

Kommentare:

  1. Grave Mercy fand ich einfach super! DSiemV sowieso!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich schon öfters gehört, bin auf jeden Fall gespannt :)

      Löschen
  2. Uh, ich freu mich schon sehr auf die Rezi zu "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" :) Viel Spaß und freut mich, dass du dich belohnt hast ;)
    LG,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon gespannt drauf. Und mich freut meine Belohnung auch :D

      Löschen
    2. Ich freu mich schon riesig auf deine Rezi :)

      Löschen
  3. Ernährung? Sowas lernst du auf der Uni?? :D
    Und was zum Teufel ist Inklusion?
    Grave Mercy ist top und DSiemV eines meiner Lieblingsbücher ♥
    Walter Moers ist auch immer cool ;)
    Durch das Alphabethaus quält meine Mum sich grad :D. Sie sagt, es ist gut, aber deprimierend.

    LG und viel Spaß mit deinen tollen Tauschgeschäften ;)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gehört bei mir zu Gesundheit, war aber nicht so besonders toll^^
      Inklusion ist eigentlich, dass behinderte und nicht behinderte Kinder in eine Klasse gehen werden, war aber bei mir ein Sozi-Seminar über Inklusion.

      Also aufs Aphabethaus bin ich auch schon gespannt, ist ja mal was komplett anderes.

      Löschen
  4. Hast ja wirklich interessante Fächer :D...

    Zu "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" kann ich dir nur gratulieren und "Grave Mercy" liegt auch noch auf meinem SuB, auf Rat einer Freundin und wartet darauf gelesen zu werden :)..
    Vom "Alphabethaus" weiß ich nur, dass meine Mutter es gelesen hat...

    Liebe Grüße Clara :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich auch schon so auf die beiden Bücher. Allerdings fühl ich mich gerade alt, weil ich jetzt schon zum zweiten Mal hör "das Alphabethaus liest meine Mutter" xD

      Löschen