18 März 2013

[Dies und das] Warum es gerade hier gerade eher still ist

5 DREAMS left | leave a DREAM
Mir wurde gerade klar, ich habe seit über einer Woche nichts mehr gepostet und damit ihr euch nicht wundert, das kann ich auch erklären ;)

Seit einer Woche habe ich nämlich Praktikum und muss jetzt auch schon unterrichten. Das ganze ist ziemlich aufregend und ein bisschen stressig und irgendwie komme ich zu sonst nichts anderes mehr. Mit meinem Buch komm ich auch nicht weiter, ich bin, wenn ich denn Zeit habe, zu müde zum lesen. Mal schauen, ob es besser wird, wenn ich mich eingelebt habe oder ob es dann noch stressiger wird, ich versuche natürlich trotzdem ab und zu mich mal zu melden.

Wisst ihr warum ich ausgerechnet jetzt ganz unverhofft zeit habe, das zu schreiben? Weil die blöde (oder gute, wie mans sieht) Bahn heute streikt. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich schön ausschlafen können, so war ich heute schon ne halbe Stunde am Bahnhof und hoffe, dass die bahn dann später auch fährt. Ist nämlich doof, ich soll heute die vierte Stunde halten und wenn die nächste Bahn dann auch nicht fährt, bin ich frühstens zur vierten da. So wollte ich das eigentlich nicht machen^^

Sonst noch jemand betroffen vom Bahnstreik? Vielleicht ein Schüler, der jetzt frei hat? :D

Kommentare:

  1. Bahnstreik? Keine Ahnung, ich fahre nicht Bahn :D.
    Außerdem habe ich jetzt Ferien ^^.

    Und, wie läuft dein Praktikum? Kann mir vorstellen, dass es aufregend ist. Benehmen sich die Schüler?
    Bei uns werden Referendare immer ziemlich verarscht, aber an der Grundschule sind die ja noch klein und süß, oder? ;).

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück/Spaß... =)

    LG
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was seid ihr denn für fiese Schüler?^^ Wir waren immer total nett zu unseren Referendaren.
      Aber die Schüler sind auch total süß und lieb (im Moment noch^^). Selbst zu unterrichten ist aber trotzdem extrem aufregend, hatte letzte Woche dann direkt auch ne Stunde, in der keiner das gesagt hat, was ich hören wollte, das hat mich echt fertig gemacht^^
      Das schlimme is ja nur, läuft das Praktikum nicht, ist mein Studium vorbei und so was setzt mich immer gleich ziemlich unter druck

      Löschen
    2. Naja, auf der Grundschule ist das was anderes ^^. Auf dem Gymnasium sind die meisten Referendare einfach zu nett und keiner nimmt sie ernst. Ein bisschen leid tun sie mir ja schon ^^...

      Haha, tja, Schüler machen einem halt immer einen Strich durch die Rechnung, was :D? Wir sollten mal in Wahlpflicht Deutsch nach dem Prinzip "Lernen durch Lehren" eine Stunde gestalten und mussten da auch feststellen, dass wirklich nichts geht, wenn die anderen sich nicht wenigstens ein bisschen Mühe geben...

      Ach, das schaffst du schon :))

      LG und viel Glück =)

      Löschen
    3. Na ja, unsere Refendare aufm Gymnasium waren so toll, dass wir uns extra mühe gegeben haben.

      Ist aber auch der Horror, wenn man irgendwas macht und keiner arbeitet mit, durfte ich letztens auch in der Uni wieder feststellen, als die Studenten keinen Bock hatten bei unserem Referat mal ein bisschen mitzuarbeiten. Tja, und uns kann keiner mehr zwingen, wir sind erwachsen^^

      Löschen
    4. Oh, ich hasse es auch, wenn die anderen bei Gruppenarbeiten nicht mitmachen. Bei uns heißt es immer "Oh super, wir haben Charlie!", weil ich dann die ganze Arbeit mache.
      Aber ehrlich gesagt mache ich lieber die ganze Arbeit, als dass am Ende Quark rauskommt :/

      Löschen