22 März 2014

[Lesemarathon] 2. Tag - Tag der dicken Schinken und Überhang von gestern

0 DREAMS left | leave a DREAM
Tag zwei startet nicht besonders früh, aber ich hab ja den ganzen Tag zeit.
Vorhin erst mal schön gefrühstückt, dann etwas Ordnung geschafft und meine Hausarbeit das erste Mal überarbeitet. Jetzt lese ich Harry Potter endlich weiter. Bin immer noch auf Seite 172. Wenn ich das ausgelesen habe, steige ich auf Blackout um. Darauf freu ich mich ja schon sehr, klingt spannend.

Udpates kommen, dann wie immer hier irgendwann. Lust noch einzusteigen, gerne auch nur heute? Einfach melden :)

Update I (17:24 Uhr): 262 Seiten
Yeah, endlich hundert Seiten geschafft. Irgendwie wird das mit Blackout heute noch schwierig. Dabei sind es gar nicht mehr so viele Seiten von Harry Potter, aber irgendwie läufts nicht. Vorhin wollte der Hund erst mal raus und daraus ist dann doch ein etwas längerer Spaziergang geworden, dann war ich mit meinem Bruder auf dem Friedhof, um das Grab mal etwas herzurichten. Dann hab ich mir um vier erst mal was leckeres zu essen gegönnt und tatsächlich dann die ersten Seiten für heute gelesen. Mal schauen wie es weiter geht.

Update II (20:48 Uhr): 375 Seiten
So, und die 200 Seiten sind geschafft, damit erreiche ich zum ersten mal eine Pausenstation und darf meine Fragen beantworten:

Stimmung beim Lesen? 
Gut. Harry Potter macht mir immer Spaß und Band 3 gehört zu meinen Lieblingen. Ein bisschen verärgert, weil ich nicht so viel lese, wie ich möchte.

Liebste/r Figur/Ort/Satz...?
Also liebste Figur (neben Fred und George, denen kann sowieso keiner das Wasser reichen), ist im dritten Teil Professor Lupin. Er ist irgendwie schon eine dramatisch-sympathische Figur.

Was würdet ihr dem Autor gerne sagen?
Generell würde ich gerne sagen, dass ich für die Erschaffung der Harry-Potter-Welt vergöttere. Aktuell würde ich sie gerne fragen, ob sie das Wort "Rumtreiber" am Anfang extra von Tante Magda sagen gelassen hat 

Was habt ihr beim Lesen oder zwischendurch gegessen/getrunken/nebenbei gemacht?
Gegessen: Siehe oben ;) Und vorhin einen Wrape. Getrunken den Kaffee und sonst nix. Ich sollte mal etwas trinken.

Ärgerliche oder willkommene Störungen?
Störungen nur von meinem Hund, der raus musste und meinem Bruder, der mit mir Blumen setzen wollte.

Eine kreative Eigenleistung bitte ;)
Hmm, von mir bekommt ihr ein Gedicht, weil ich so unglaublich dichten kann :D
Krätze ist böse
Krummbein ist gut,
Harry bewundert
Dumbledores Hut 

Update III (22:54 Uhr): 447 Seiten
So, Harry Potter ist ausgelesen, war schon mal wieder in Hogwarts zu sein. Jetzt werde ich mit Blackout anfangen. Mein Ziel ist es noch mal 140 Seiten zu lesen, damit ich ein zweites Mal die Pausenstation erreiche. Dann bin ich zufrieden :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen