07 September 2014

[Lesemarathon] Tag 2 (oder für mich Tag 1 ;))

2 DREAMS left | leave a DREAM

Das heutige Motto der Lesewoche lautet "Fantasy", was sich mega anbietet, da ich ja gerade wild cards lese, was irgendwie ne Mischung aus sience fiction und fantasy ist ;)

Hier werde ich ab jetzt meine Fortschritte für heute posten und die Fragen beantworten... Ich werde jetzt Wild Cards weiterlesen und mich später mal melden.

Update I (17:49 Uhr)
So, hab jetzt 50 Seiten gelesen und beschlossen, ich werde jetzt eine Frage beantworten ;)

Frage: Ist dein Buch eher normal oder unnormal? Was macht es zu einem gewöhnlichen oder ungewöhnlichen Buch?

Für mich ist das Buch ungewöhnlich. Ich lese ja selten Comics, daher weiß ich nicht, ob es die Geschichte so schon irgendwo gibt, aber in Buchform ist mir so etwas noch nie begegnet. Wir ahben Menschen, die sich auf Grund eines Virus in Asse oder Joker verwandeln können und außergewähnliche Fähigkeiten erhalten. Außerdem ist das Buch von mehreren Autoren geschrieben und pro Kapitel wechselt der Autor, aber als Leser merkt man dies kaum. Deswegen finde ich diese Buch einfach nur ungewöhnlich.

Update II (22:15 Uhr)
So, nun beantworte ich mal die nächten Fragen ;)

Frage: Welches Fantasiewesen wärst du gerne? 

Sofern man das als Fantasiewesen bezeichnen kann - eine Hexe. Es wäre einfach nur genial zaubern zu können

Frage: Wie stehst du zu den ‚typischen‘ Fantasy-Wesen wie Vampiren und Werwölfen? Liest du viele Bücher, in denen diese eine Rolle spielen, oder findest du das Thema seit Twilight total ausgelutscht?

Es kommt drauf an. Manchmal mag ich solche Bücher ganz gerne, aber zu viele davon kann ich nicht lesen und zu kitschige Bücher gehen auch nur in kleinen Portionen. Außerdem finde ich die Twilight-Vampire ein bisschen zu viel des Guten, lieber ein paar weniger perfekte davon.

Frage: Was ist das fantastischte an deinem Buch?

Die Joker auf jeden Fall und da kann ich mich kaum entscheiden. Lohengrin find ich ganz cool, der kann sich ein Schwert und eine Rüstung beschwören, wobei ein Wespentyp, ein Mädchen, dass seine Kuscheltiere lebendig werden lassen kann und jemand der Illusionen heraufbeschwören kann nicht weniger fantastisch ist.

Schlage S. 60 auf und bilde mit den ersten drei Nomen einen Satz: 

Weg - Luft - Eingangstür
Der lange Weg durch die unzähligen Flure bis zur Eingangstür war anstrengend, deshalb musste der Buttler James erst mal Luft schnappen, bevor er die Tür öffnen konnte.

So, heute habe ich ingesamt ca. 120 Seiten gelesen und es fehlen nur noch 80 Seiten von Wild Cards. War für meine Verhältnisse schon sehr erfolgreich. Jetzt werde ich ins Bett verschwinden, da ich sehr müde bin und morgen um 5 Uhr ja schon wieder aufstehen muss. Allen anderen noch viel Spaß und Sabrina gute Besserung. Hoffentlich kannst du morgen wieder voll durchstarten :)

Kommentare:

  1. Hab grad einige deiner Antworten im gestrigen Post eingefügt, bin endlich dazu gekommen. :D
    Auf die Hexe hätte ich auch kommen können... aber EINHÖRNER! *O* Dein Satz ist richtig cool, das wäre mir bei den Wörtern gar nicht eingefallen, glaube ich. :D
    Viel Spaß heute am dritten Tag! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, EINHÖRNER sind natürlich cooler, aber ich wollte nicht die gleiche antwort geben ;) Ja, beim Satz hab ich dann mal meine volle Kreativität rausgehauen :D

      Löschen