30 April 2015

[TTT] Meine Bücher von Blanvalet

6 DREAMS left | leave a DREAM
Noch ist Donnerstag! Also mache ich noch ganz schnell beim TTT mit, da ich mal wieder mitreden kann ;)
Lust auch teilzunehmen? Dann besucht Steffi

10 Bücher vom Blanvalet Verlag





Also es sind nur 7 Bücher, allerdings habe nicht jeden Teil der Gilde der schwarzen Magie aufgeführt und auch Eragon besitzte ich bis Teil 3 ;)
Aber wenn ich das so sehe, muss ich ja schon sagen, Blanvalet bringt sehr gute Bücher raus ;)

Welche Bücher habt ihr von Blanvalet?

Kommentare:

  1. Hallo! :-)

    Du hast eine schöne Bücherauswahl zusammengestellt! :-) "Die Bücherdiebin" habe ich auch aufgelistet - das Buch liegt allerdings noch auf meinem SuB. Von "Eragon" habe ich nur den Film gesehen und habe gehört, dass die Romane viel besser sein sollen. :-) Und die Reihe von George R.R. Martin möchte ich irgendwann gerne noch lesen.

    Ich wünsche dir ein schöne langes Wochenende!

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, Eragon als Buch ist sehr viel besser als der Film, also wenn du den Film gut fandest, wirst du auch das Buch gut finden :)
      Und GRRM muss man einfach gelesen haben, zumindest Band 1, damit man für sich selbst entscheiden kann, ob der Hype gerechtfertigt ist ;) Kennst du denn die Serie oder noch gar nichts? Ich persönlich finde die Serie viel besser und das kommt wirklich selten bei mir vor

      Löschen
  2. Hi,

    wir haben "Das Lied von Eis und Feuer" gemeinsam. Bei "Die Bücherdiebin" hatte ich total vergessen, dass es bei Blanvalet erschienen ist - dabei ist es eins meiner Lieblingsbücher!
    Und "Die Seelen der Nacht" stehen bei mir auf der Wunschliste :)

    Liebe Grüße
    Dahlia
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ne, die Bücherdiebin war das erste Buch, dass mir eingefallen ist. Irgendwie hab ich mir gemerkt, von welchem Verlag das so kommt.
      Auf Seelen der Nacht bin ich gespannt... Hab sowohl positives als auch negatives von gehört.

      Löschen
  3. Huhu!

    Da haben wir ja ein paar Gemeinsamkeiten! "Die Seelen der Nacht", "Die Liste der vergessenen Wünsche", "Die Herren von Winterfell"... "Die Bücherdiebin" habe ich in meiner Liste nur vergessen, das Buch fand ich auch toll.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich versteh ja gar nicht, wie man die vergessen kann, die gehört schon zu meinen heligen Büchern :D Aber, ich hätte auch nicht unbedingt vermutet, dass sie von Blanvalet ist, deswegen hab ich mir das damals wohl auch gemerkt.

      Löschen