21 Mai 2015

[TTT] 10 Bücher vom Piper Verlag

13 DREAMS left | leave a DREAM
Heute geht es um einen Verlag von dem ich nicht besonders viele Bücher besitze^^ Aber mal schauen, wie viele es werden... Lust mitzumachen? Dann besucht Steffi :)


10 Bücher vom Piper Verlag


  • Die Stadt der träumenden Bücher 
  • Artikel 5
  • Aufbruch, Partial 1

und immerhin ungelesen....


So, nun mal eine andere Frage am Ende: Welche Bücher sollte ich denn noch vom Piper-Verlag lesen? :)

Kommentare:

  1. Huhu :-)

    Und wir haben sogar zwei Übereinstimmungen .....
    "Arkadien erwacht" habe ich damals als Hörbuch konsumiert, das kann ich also nicht zählen ;-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja, so ein bisschen zählt das ja auch^^ Und zweieinhalb Übereinstimmungen bei meiner kleinen Auswahl find ich gut ;)

      Löschen
  2. Hallo!

    "Die Stadt der träumenden Bücher" habe wir ja gemeinsam. "Artikel 5" ist schon recht lang auf meiner WL, das sollte ich mir langsam mal zulegen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja, ich fand Artikel 5 nicht soooo gut, von daher würde ich jetzt nicht sagen, dass du es dir unbedingt kaufen solltest. Gibt echt bessere Dystopien.

      Löschen
  3. Huhu,

    also ich würde dir die "Kluftinger-Reihe" empfehlen, sofern du Krimis magst. Er ist ein total lustiger Kommissar und mit ihm wird es nie langweilig.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also irgendwie hab ich erst ganz wenige Krimis gelesen, allerdings bin ich trotzdem nicht abgeneigt. Hin und wieder ein andere Genre muss einfach sein. Und lustige Kommisare sind immer gut :D

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    Wir haben sogar eine Übereinstimmung mit Die Stadt der Träumenden Bücher. Ist bei mir schon lange her, aber ich habs gut in Erinnerung :)

    Artikel 5 und Partials hatte ich mal auf der Wunschliste - wurden aber wieder gestrichen. Da bin ich noch am hin- und herüberlegen ^^ Dafür hab ich die Arkadien Trilogie schon gelesen! Allerdings hab ich die vom Carlsen Verlag (mit den schönen Covern :P)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir ist es ein paar Jahre her, dass ich die Stadt der träumenden Bücher gelesen habe, aber ich finde, so ein Buch vergisst man einfach nicht ;)

      Also ich würde mir heute wohl auch Aritkel 5 und Partials nicht mehr unbedingt kaufen. Beides war okay, allerdings keine überragend gute Dystopie. Von daher kann ich verstehen, dass sie nicht mehr auf deiner Wuli stehen.

      Stimmt, es gibt definitiv schönere Cover :D

      Löschen
  5. Huhu!

    "Artikel 5" will ich schon eine halbe Ewigkeit lesen... Und "White Horse" spricht mich vom Titelbild her gerade total an, das muss ich mir mal angucken! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Artikel 5 fand ich ja gar nicht so toll, allerdings kann das auch daran gelegen haben, dass ich damals zu viele Dystopien gelesen habe. Irgendwie war dann eine wie die andere.
      White Horse kenne ich ja auch noch nicht, aber das Cover sieht echt gut aus.

      Löschen
  6. "Die Stadt der träumenden Bücher" habe ich auch. Mir ist es beim Durchstöbern meiner Regale nach Büchern aus dem Piper Verlag gar nicht aufgefallen. Hast du schon etwas von Jodi Picoult gelesen. Ich mag ihre Geschichten sehr gerne und sie veröffentlicht auch bei Piper.

    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie gerade gegoogelt und tatsächlich zumindest die Titel von einzelnen Büchern schon gehört. Beim Leben meiner Schwester wollte ich sogar schon lesen, nachdem ich den Film gesehen habe. Auch einige der anderen Bücher fand ich jetzt ansprechend. Danke für den Tipp :)

      Löschen
  7. Hallo,
    entschuldige, dass ich erst jetzt bei dir vorbeischaue. Auch eine recht magere Liste hast du da zusammengestellt, aber immerhin sind mehr Bücher drauf als bei mir. Die Gemeinsamkeit hast du ja schon festgestellt. Die Bücher von Dan Wells möchte ich auch noch unbedingt kaufen und lesen. Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen