12 September 2015

Spontaner Leseabend mit Wölfen und Feuer ;)

16 DREAMS left | leave a DREAM
So, wie es zu einem spontanen Leseabend passt, mache ich ganz spontan mit :D


Veranstaltet wird das ganze von reading tidbits und es ist jeder willkommen :) Gelesen wird, bis man keine Lust mehr hat oder einschläft und natürlich steht der Austausch darüber wieder im Mittelpunkt.


Was werde ich lesen?


 Nach dem Sommer: 422 von 422 Seiten gelesen
Lilienfeuer: 30 von 352 Seiten gelesen
Gelesene Seiten: 132 Seiten

Updates

21:35 Uhr
Ich komme nicht so ganz voran. Wollte mich ja mal in multitasking versuchen, aber Schlag den Raab ich heute recht interessant. Der Kandidat ist nämlich gar nicht so schlecht. Immerhin 15 Seiten gelesen und jetzt kommt das große Finale des Buches. Es wird also spannend :)

22:57 Uhr
Ha, ich habe Nach dem Sommer ausgelesen. Aber es war jetzt ja auch spannend, traurig und dramatisch und das zieht bei mir ziemlich :D Jetzt mache ich erst mal ein Päuschen, muss das erste Buch jetzt erst mal kurz sacken lassen. Deswegen drehe ich mal ne Stöber-/Kommentierrunde und werde mal schauen, ob ich irgendwas leckeres finde. Und dann hab ich mir fest vorgenommen. Lilienfeur anzufangen, weil ich so neugierig drauf bin. Außerdem hab ich grade Lust, ne Lesenacht dranzuhängen.

0:55 Uhr
Ja, ich bin noch wach. Ich hab nicht so viel gelesen, aber ich bin noch wach. Lilienfeuer habe ich angefangen und war direkt irritiert. Ich bin irgendwie davon ausgegangen, dass das Buch in der Vergangenheit spielt. Ich finde Adelsgeschichte in unseren Zeit immer ein bisschen... ich weiß nicht, zdf-mäßig halt^^. Außerdem wirkt das alles so ein bisschen übertrieben. Rasten Engländer wegen eines Kind dessen Vater der Bruder eines Herzoges ist, wirklich aus? Ich bezweifel es ein bisschen. Und wohnen Herzöge in England in Schlösser? Und knicksen sie immer noch zur Begrüßung? Fragen über Fragen :D
Wenn ich jetzt mal davon absehe, dass ich das etwas albern finde, beginnt die Geschichte interessant und schon nach 30 Seiten ist etwas sehr mysteriöses geschehen.
Wie lange ich noch durchhalte, weiß ich aber nicht, werde jetzt wirklich müde.

01:11 Uhr
Also mir reicht es für heute auch. Ich gehe jetzt ins Bett, ganz vielleicht lese ich noch irgendwas, aber das erfahrt ihr dann morgen, ich werde jetzt der Technik auf jeden Fall gute Nacht sagen. Und euch auch, falls ihr noch wach seid. Gute nacht und viel Spaß noch :)

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Drehe gerade meine Stöber-Runde. :)

    Obwohl du heute Abend wohl nicht mehr viel zum Lesen kommen wirst, wünsche ich dir viel Spaß mit deinen Büchern. Nach dem Sommer habe ich gelesen, als ich noch jünger war. Hat mir damals echt gut gefallen. Lilienfeuer habe ich noch auf der Wuli...

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, doch, mein Interesse am Fernseh hat habgenommen und so wirklich interessiert mich jetzt nur noch wer gewinnt^^
      Ich habs auch schon mal gelesen, ist aber schon ziemlich her und ich fand es eigentlich jetzt genau so gut, wie damals.

      Löschen
  2. Hey!
    :D Lustig, ich bin nur ein klein wenig später als Anni! <3
    Ich stöber auch gerade durch die Teilnehmer und habe noch keine Seite gelesen, aber hey, ich glaub ich mach eine Lesenacht xD Sonst habe ich ja gar nichts zum Ziel vom 3800 Seiten diesen Abend beigetragen *hust*
    "Lilienfeuer" reizt mich ja auch total! *__* Da muss ich unbedingt verfolgen wie du es findest!
    Und "Nach dem Sommer" mochte ich ja ganz gerne, wobei ich sagen muss, dass Sam und Grace als Protagonisten nur halb so spannend waren wie Isabel und...(moment, ich sag besser nicht wer, ich bin mir gerade nämlich nicht mehr sicher ob er in Band 1 schon vor kam :D Sonst spoiler ich! Das will ich nicht!)
    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin bei der Lesenacht dabei ;)
      ja, ich bin auch so gespannt drauf, der Klapptext klingt toll und das Cover spricht mich auch ziemlich an.
      Das Buch ist ein Reread und Band 2 kenne ich auch schon, wobei ich nicht mal mehr weiß, wie der Typ heißt, den du meinst :D Ich les die Bände grade noch mal, weil ich mir endlich Teil 3 gekauft habe und sonst vermutlich nichts mehr verstanden habe.
      Isabel mag ich aber in Band 1 schon lieber als Grace, Isabel ist einfach so erfrischend sarkastisch.

      Löschen
  3. Also ich habe damals schier ewig für "Nach dem Sommer", mit Unterbrechungen war das ein Jahr etwa. Mir dauert es bei der Autorin leider immer etwas zu lange, bis es spannend wird. Aber an einer spannenden Stelle scheinst du ja gerade zu sein :)

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Wenn man Action will, ist das Buch nicht so das Wahre. Aber ich finde, es passt einfach zu kuscheligen Abenden und den Herbst und manchmal mag ich auch etwas ruhigeres gerne. Allerdings nur in Maßen, sonst langweilt mich das auch ziemlich.

      Löschen
    2. Eben das in Maßen ist etwas das Problem. "Wen der Rabe ruft" fand ich besser, aber es war noch immer so, dass sehr viel Schwerpunkt auf den Charakteren und wenig auf der Handlung liegt. Deshalb habe ich bisher auch noch nicht weitergelesen. Auf deinen Eindruck zu "Lilienfeuer" bin ich auch gespannt, das Cover hatte mich schon beim Original direkt angelacht. Aber dann gab es ein paar Rezensionen, die mich wieder davon abgebracht haben ;)

      Löschen
    3. Kenne ich leider nicht, aber ich glaube, ich gehe der Autorin auch ein bisschen aus dem Weg, weil ich ihre Bücher sonst nicht zu würdigen weiß. Weil eigentilch sind sie ja gut^^
      Also ich habe positives zu Lilienfeuer gelesen, aber nach dem Start kann ich mir fast schon vorstellen, was an dem Buch stören kann. Hoffe, das wird noch besser oder ich lerne es zu ignorieren.

      Löschen
  4. Huhu :)

    Bei der Lesenacht bin ich gerne dabei, obwohl mir schon fast die Augen zu fallen. Egal. ^^" Ich bin so lange dabei, wie ich mich wach halten kann. Außerdem verfolge ich Raab im Hintergrund und will ja wissen, wer gewinnt. ;)
    Wünsche dir viel Spaß mit Lilienfeuer und bin gespannt, wie du es findest.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir ist jetzt gerade der zeitpunkt, dass ich eigentlich zu müde bin... vermutlich geh ich jetzt auch gleich ins bett und verabschiede mich, Raab ist ja auch gleich vorbei, so wie ich das sehe (1 Punkt fehlt ihm gerade noch zum kompletten Sieg)

      Löschen
  5. Immerhin ein Buch beendet, das ist doch schon mal gut! Das mit dem Multitasking versuche ich auch immer wieder, aber erfolgreich bin ich dabei nur selten. :D Und hey, noch jemand, der noch liest! Die meisten machen gerade nach und nach schlapp :P
    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja, das hatte ich ja schon angefangen, aber trotzdem bin ich froh drum^^
      ja, dass alle irgendwie aufgeben, hab ich schon um 23 Uhr bemerkt :D Schau gleich mal, wer jetzt noch so hier ist. Ich werde aber vermutlich auch demnächst ins Bett gehen

      Löschen
  6. Guten Morgen, äh Mittag ;D

    Für deinen späteren Einstieg und der Ablenkung warst du ja noch echt erfolgreich! Kamen noch ein paar Seiten dazu? "Lilienfeuer" hört sich tatsächlich etwas so an, als könnte es Probleme mit der Logik geben. Ich finde, oft sind die Meinungen von deutschen Buchblogs und englischen Rezensionen sehr unterschiedlich. Die englischen Blogger sind generell kritischer und manchmal zerlegen die regelrecht die Bücher. Da geht es bei uns schon sittsamer zu ;) Aber meistens orientiere ich mich dann lieber an Goodreads, weil es schon oft vorkommt, dass gehypte Bücher nicht so meins sind. Dein erster Eindruck hört sich auch bisschen so an, als könnte mich das stören.

    Bin aber jedenfalls gespannt, was du ingesamt sagen wirst!

    Lieben Dank, dass du mitgemacht hast ;)

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, gerade war ich bei dir und habe brav meine Seiten abgegeben, zwei Dumme und so :D

      Ne, irgendwie hat mich der Einstieg demotiviert und ich musste erst mal ne Nacht drüber schlafen^^

      Mir ist auch schon aufgefallen, dass deutsche Buchblogs viel netter bewerten und manchmal denke ich auch darüber nach, ob das so gut ist. Kritik ist ja auch einfach für die Verlage und die Autoren wichtig - wobei man es auch nicht übertreiben und die Nadel im Heuhaufen suchen sollte.
      Mich haben gehypte Bücher auch schon ettäuscht, was bei mir aber wohl eher an einer überzogenen Erwartungshaltung gelegen hat, weil eben alle gesagt haben, das Buch ist sooooooooooo gut. Dann lieber anders herum^^

      Na ja, ich hoffe einfach, das, was mich bei Lilienfeuer stört, legt sich jetzt und das Buch wird toll ;)

      Löschen
  7. Hallo :)
    Nun komme ich auch endlich zu meiner Stöberrunde :)
    Die Trio um Sam und Grace habe ich dieses Jahr gelesen und fand sie ganz gut. Ich glaube sie hätte mir von einer anderen Autorin besser gefallen, weil ich mich mit Maggie Stiefvater immer etwas schwer tue ... irgendwie schreibt sie mir zu ... ruhig? langsam? ich weiß nie so recht, wie ich es beschreiben soll. Aber auf jeden Fall sind es mir oft zu viele Seiten für zu wenig Handlung^^
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das ist das Problem bei den Büchern, es passiert nicht viel, deswegen les ich jetzt auch erst mal ein anderes Buch, bevor ich die Reihe fortsetze, ich befürchte, sonst sind mir das zu viele ruhige töne

      Löschen