20 Januar 2016

[Serien-Check] The Shannara-Chronicles

6 DREAMS left | leave a DREAM
Hey,
vielleicht habt ihr die Werbung von Amazon Prime schon gesehen und fragt euch, ob die Serie das hält, was sie in der Vorschau verspricht? Also mich hat die Werbung dazu so neugierig gemacht, dass ich mich mit der Serie nun näher beschäftigt habe.


Um was geht es? 
Tausende von Jahren nach der Zerstörung unserer Zivilisation ist die Erde aufgeteilt in die sogenannten Vier Lande. Die Bewohner sind eine Mischung verschiedener Rassen, darunter Elfen, Zwerge, Trolle, Gnome und Menschen. Im Zentrum steht die Shannara-Familie, deren Nachkommen über uralte magische Kräfte verfügen und deren Abenteuer immer wieder die Zukunft der Welt entscheidend verändern.
Eine weitere abenteuerliche Geschichte beginnt als dunkle Mächte, die auf Jahre als verbannt galten, aus ihrem Gefängnis entkommen. Wil, der letzte Nachfahre der Shannara-Familie, die junge Elfen-Prinzessin Amberle und Eretria, ein menschliches Zigeunermädchen, finden heraus, dass nur sie über die Kräfte verfügen, um das Böse aufzuhalten und schließen daher eine ungewöhnliche Allianz.
Ihre scheinbar unmögliche Aufgabe, die Welt zu retten, wird zu einer Reise der Selbstfindung, bei der sie lernen müssen, Zweifel und Angst zu überwinden und ihr Schicksal anzunehmen.

Also zu Beginn muss ich erst mal los werden, dass ich schwierig finde, eine Serie nach drei Folgen abschließend zu beurteilen. Ich hab einige Serien erlebt, die mir zu Beginn nicht gefallen haben und dann entwickeln sich die Figuren aber so prächtig, dass ich am Ende der Staffel mehr als begeistert war.

Bei den Shannara Chronicles bin ich nach den ersten drei Folgen recht begeistert. Ich finde das Setting einfach toll. Es wirkt wie eine Mischung aus Herr der Ringe und the 100. Die Geschichte spielt 1000 Jahre in unseren Zukunft besitzt aber sehr viele Fantasyelemente und die Mischung nun das erste mal nicht nur in einem Buch zu sehen, gefällt mir einfach richtig gut.

Inhaltlich ist es bis jetzt einfach eine klassische High Fantasy Geschichte. Gut gegen Böse und natürlich mit einer Hauptfigur, die von ihrer Macht nichts ahnt. Wie sich das entwickelt wird man sehen.

Warum ich gerade von den Rezis dazu genervt bin...
Was ich eigentlich dazu los werden möchte (und was mit der Grund ist, warum ich das hier schreibe^^) - Manche Rezi dazu... *kopf schüttel*
Wie gesagt, auf Amazon geben die Leute fleißig ihre Bewertungen ab und haben nur den Piloten gesehen - das finde ich ziemlich dämlich, weil nach dem Piloten doch immer noch Sachen geändert werden oder gar ganze Schauspieler ausgetauscht werden können. Außerdem lebt eine Serie von Entwicklungen und diese finden nicht in zwei Folgen, sondern in einer Staffel statt.

Und das Highlight, was ich im Internet dazu gelesen habe - der Twilight-Vergleich. Und warum? Weil jemand vermutet, dass sich alle Figuren irgendwann gegenseitig anschmachten werden. Aber die ganze Serie deswegen jetzt schon abzuwerten, ohne das man weiß wie und ob es denn kitschig werden wird, finde ich schon etwas bitter. (Und nebenbei bemerkt alles was kitschig ist gleich mit Twilight gleichzusetzen ist auch übertrieben - the 100 ist ja auch nicht wie twilight und hat auch seine Kitsch-Szenen^^)

Na ja, das Ende von meinem halb informativen, halb aufregenden Post - Wer Herr der Ringe und/oder the 100 mag, darf sich gerne mal ein paar Folgen von the Shannara Chronicles anschauen. Ob die Serie gut wird oder trivial lässt sich sicherlich erst gegen Ende der Staffel sagen. Ich persönlich fühle mich bis jetzt aber ziemlich unterhalten. Ich verspreche euch auf jeden Fall, dass ich mich nach dem Staffelfinale noch mal melde ;)

Kommentare:

  1. Huhu,

    Ich habe damals vor ewigen Zeiten die Bücher der Reihe gelesen und kann mich wirklich nur noch ganz dunkel an diesen blöden Baum erinnern, der Rest ist vergessen ^^"
    Aber der Trailer ist schon ziemlich gut.
    Viel besser als die Serien, die ich letztens so gesehen habe.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,

      ich hab die Bücher jetzt erst entdeckt und überlege, ob ich die mal lesen soll^^ Und der blöde Baum spielt auch jetzt eine Rolle, aber keine große.
      Ja, mich spricht die Serie so auch ziemlich an, allein die Landschaftsaufnahmen *.*

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Ich bin durch die Werbung/den Trailer zur Serie auch total angefixt, warte aber gerade noch, weil ich genau weiß, dass ich wieder die Krise kriege, wenn ich dann richtig drin bin und nur 1/3 der Staffel schauen kann, weil der Rest noch nicht online ist. Da komme ich nicht mit klar. Aber wenn ordentlich Material online ist, werde ich auch zuschlagen. Nachdem ich deine Rezi gelesen habe, bin ich eigentlich der Meinung, dass die Serie mich praktisch komplett vom Hocker reißen wird :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,

      ja, das Problem kenn ich auch, allerdings ist das ja immer so, wenn man im TV eine Serie schaut. Aber aktuell habe ich eh nie viel Zeit, da geht nur eine Folge und dann ist es gut, dass mich nichts mehr in Versuchung führen kann.
      Okay, ich hoffe sehr, das tut sie dann auch... Und sie vermurksen jetzt in den nächsten Folgen nicht alles.

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  3. Hey!!
    Eine Freundin hat mir den Trailer vor ein paar Wochen gezeigt und ich war von mir selbst total enttäuscht, weil ich die Bücher nicht kannte XD Es klingt nach einer Reihe die ich mehr als lieben werde!! Muss ich jetzt unbedingt nachholen!!
    Mit der Serie werde ich noch ein bisschen warten, da ich es hasse auf neue Folgen zu warten!

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,
      ich war auch erst verwundert, dass ich noch nie von den Büchern gehört habe, aber die sind auch schon über 40 Jahre alt, deswegen find ich es jetzt nicht so schlimm^^
      Ja, sooo lange dauert es ja dann auch nicht mehr. Hoffe, sie gefällt dir dann auch :)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen