11 Februar 2016

[TTT] 10 Bücher aus dem Rowohlt-Verlag

4 DREAMS left | leave a DREAM
Also Rowohlt ist irgendwie nicht mein Verlag... Ich bezweifel sehr stark, dass ich auch nur 5 Bücher zusammen bekomme, aber ich durchforste mal meine Regale....
Wer ebenfalls mitmachen will, wie immer bei Steffi vorbeischauen :)


10 Bücher aus dem Rowohl-Verlag



Ich hab sogar ein Buch mehr gefunden, als ich geschätzt habe^^
Bis auf tschick muss ich auch sagen, dass mir die Bücher alle nicht so gut gefallen haben. Waren alle okay, aber nicht umwerfen. Und Türkisgrüner Winter hat mir wirklich gar nicht gefallen, da ging mir das Verhalten der Hauptfigur einfach auf den Keks.

Und kennt ihr meine Bücher? Mögt ihr sie vielleicht mehr als ich? Haben wir Gemeinsamkeiten?

Kommentare:

  1. Guten Morgen ;-)
    Obwohl ich alles Bücher kenne, haben wir keine Gemeinsamkeiten, aber dafür habe ich zwei davon gelesen (Carina Bartsch). Der erste Teil hat mir gefallen, beim zweiten kann ich jetzt gar nichts schreiben, weil es zu lang her und somit nicht greifbar ist.
    Liebe Grüße,
    Hibi ( meine Top10 )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,

      ja, viele fanden ja die Bücher von Carina Bartsch gut, mein Geschmack waren beide nicht so... Aber zumindest kann ich mitreden :D
      Ansonsten war das diese Woche einfach nicht mein TTT, da der Rowohltverlag einfach nicht meine Lieblingsbücher veröffentlicht.

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Huhu Lena,
    Die Reihe rund um Kirschroter Sommer hatte ich auch vor längerer Zeit sehr genau im Blick. Im Laufe der Zeit ist sie etwas in Vergessenheit geraten. Schön, dass du die Reihe hier nochmal in Erinnerung rufst. Ich denke ich muss sie unbedingt noch lesen :o)

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also da die meisten Stimmen ja positiv sind, würde ich auch sagen, dass du die Reihe ruhig anfangen darfst, allerdings hat sie mir persönlich nicht so gut gefallen. Band 1 ist noch ganz okay und lustig, Band 2 hatte für mich einfach einen so merkwürdigen Plot, dass ich mehr als enttäuscht war.

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen