23 Juni 2016

[TTT] 10 (irgendwie) historische Romane

8 DREAMS left | leave a DREAM
Heute ist das Thma ja so gar nicht meins. Aber zwei oder drei Bücher werd ich vielleicht ja finden :D Wer ebenfalls mitmachen will, wie immer bei Steffi vorbeischauen :)


10 historische Romane



Also ich gebe ja zu, ich hab das Thema etwas großzügiger interpretiert, da ich reine historische Romane sehr sehr selten lese. Deswegen spielen die ausgewählten Bücher zwar alle in der Vergangenheit unserer Welt, jedoch sind meist ein paar Elemente verändert worden ;)

Besonderes Augenmerk möchte ich hier mal wieder auf Mondherz und Zwillingsmond legen. Die Bücher sind wirklich unglaublich gut und konnten mich so begeistern. Leider gehen sie in der breiten Masse ziemlich unter.

 So und nun die Standardfrage: Welche Bücher haben wir gemeinsam?
Könnt ihr mir vielleicht einen historischen Roman für ein Einsteiger empfehlen?

Kommentare:

  1. Hallo Lena,

    "Die Bücherdiebin" habe ich auch gelistet. Die Geschichte fand ich wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey :)

      Ja, ich auch, allein der Erzähler war einfach top <3

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Huhu :)

    Des Teufels Maskerade ist gerade letzte Woche bei mir eingezogen :) Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch, es klingt einfach toll.

    Die Bücherdiebin muss ich noch lesen, mal schauen, wann das Buch bei mir einziehen darf. Ich möchte es am liebsten gleich lesen, wenn ich es gekauft habe. Ansonsten bleibt es auf dem SUB liegen und das wäre schade.

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey :)

      Also ich fand auch, dass es toll klang, letzendlich war es aber dann doch nicht so meins. Hoffe dir gefällt es besser :)

      Die Bücherdiebin hat es auch wirklich nicht verdient, eine SuB-Leiche zu werden. Also klingt das wirklich nach einem guten Plan ;)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  3. Hey!

    Empfehlen kann ich dir auf jeden Fall die Bücher von Rebecca Gablé, entweder die Einzelbände oder die Waringham Reihe, da ist der erste "Das Lächeln der Fortuna". Ich find die einfach großartig und trotz der Dicke nie langweilig :D

    Von deinen kenne ich leider keins, aber Die Bücherdiebin und Totenbraut hab ich auf meiner Wunschliste!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey :)

      danke, dann geh ich da mal stöbern :) Mein Problem ist irgendwie, ich finde ja das Mittelalter und so wirklich spannend, aber irgendwie trau ich mich nicht so richtig an historische Romane. Warum weiß ich nicht^^

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  4. Huhu,
    ja :D Nun keine ganz klassische Auslegung, aber muss ja auch nicht immer sein :D Trotzdem haben wir die Bücherdiebin als Gemeinsamkeit ;)
    Alle anderen Bücher kenne ich leider nicht genauer, obwohl zumindest die beiden von Nina Blazon auf der Wunschliste stehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,

      ja, anders ist es dieses Mal einfach nicht gegangen. Und historisch sind die Bücher ja auch irgendwie.

      Und Nina Blazon ist einfach toll *Fan-Schild hochhalte*

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen