06 Oktober 2016

[TTT] Bücher einer Reihe mit mehr als drei Teilen

22 DREAMS left | leave a DREAM

Nicht so mein Thema. Bücher, die mehr als drei Teile haben, fange ich nur selten an und beende sie noch seltener :D Wer gerne lange Buchreihen liest, schaut am besten mal bei Steffi vorbei :)

10 Bücher einer Reihe mit mehr als drei Teilen


Ja, die Auswahl ist natürlich jetzt keine Überraschung. Sehr viele Standardbücher bei der dieser Frage ;) Weniger bekannt ist wohl "Tödliche Gedanken", ein wirklich gutes Jugendbuch, dass jedoch kaum Beachtung findet und " die letzte Zauberin", was ein etwas älteres Fantasybuch ist, welche ich trotzdem gerne immer mal wieder lese.

Welche Bücher kennt ihr von meiner Liste? Was haltet ihr von langen Buchreihen?

Kommentare:

  1. Hey =)

    Mich interessieren da so einige Bücher, die ich noch gar nicht kannte. ;-) Der Winter der schwarzen Rosen, Tödliche Gedanken und auch Die letzte Zauberin werde ich genauer beäugen. ^^

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey :)

      Wie, du kennst "der Winter der schwarzen Rosen" nicht? :D Das solltest du definitiv nachholen, die anderen beiden sind schon älter und nicht jedermanns Fall^^

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Hi Lena,

    mit Twilight haben wir einen Treffer. Und irgendwie kommt mir das Gesicht von Tödliche Gedanken bekannt vor, aber ich glaube von einem anderen Titel. ;o)

    Meine Liste
    . :o)

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Kann ja sein, dass das Gesicht noch mal irgendwo auftaucht, kommt ja häufiger vor^^

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  3. Hey :)
    Wir haben mit Percy Jackson, GoT und Harry Potter heute drei Gemeinsamkeiten. An die Bis(s)-Reihe habe ich leider nicht gedacht. Erebos wollte ich auch eine Zeit lang lesen, aber irgendwann habe ich das Interesse an der Reihe verloren.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey :)

      Früher hab ich Biss... auch immer vergessen, vermutlich Verdrängung :D
      Ja, das kann kenne ich auch. Ich möcht jetzt die Reihe rereaden und dann habe ich hoffentlich auch Lust auf den letzten Band.

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  4. Hallo, Lena!
    Naja, HP und PJ sind vielleicht Standard, aber ganz ehrlich, was wäre unser Regal ohne sie? :)
    Von Twilight habe ich nur den ersten Band gelesen. Ich habe ihn mir vor ein paar Jahren auf dem Flohmarkt gekauft. Vielleicht werde ich die Reihe mal beenden. Eragon hab ich damals im Urlaub meinem Vater vorgelesen, aber das Buch dann abgebrochen. Vielleicht sollte ich der Reihe noch eine Chance geben...aber das wird sich zeitlich niiiiemals ausgehen. So viele Bücher, so wenig Zeit. :)
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ja, das stimmt, gerade bei HP kann ich dir nur zustimmen. Ohne HP wäre alles doof :D
      Hmm, also ich fand die Folgebände bei Twilihgt wurden immer schlechter, also musst du sie nicht unbedingt weiterlesen^^

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  5. Hey!
    Die Biss Reihe habe ich gelesen und wider Erwarten hat sie mir sogar gefallen. Eigentlich hatte ich nur einer Kollegin zuliebe in den ersten Band reingelesen.
    Ich mag lange Buchreihen nicht so gerne, weil ich das Gefühl habe, dass einige Autoren nicht wissen, wann Schluss sein sollte. Die meisten Reihen werden immer schwächer. Da würde ich mir wünschen, dass rechtzeitig ein Ende gefunden würde.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Also ich hab auch den ersten Band nur gelesen, weil einige Freundinnnen so begeistert waren. Die restlichen Bände sind dann natürlich auch bei mir eingezogen, aber gerade der vierte Band fand ich dann ziemlich schwach.

      Ja, genau so geht es mir auch mit langen Reihen. Viele Bücher werden immer schlechter oder sie wirken nicht so gut durchdacht. Da ist HP eine wunderbare Ausnahme, da findet man ja schon im ersten Band Dinge, die später noch wichtig werden.

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  6. Huhu Lena,

    Na, da überschneiden sich wieder einige Bücher bei uns :) (Ich bin endlich mal wieder dazu gekommen am TTT teilzunehmen *yay*)

    Ich hatte überlegt Twilight mit auf meine Liste zu nehmen, aber so im Endeffekt... Damit hätte ich dann zumindest die 10 Bücher voll bekommen. Hätte es vielleicht doch mal machen sollen ^^

    Liebste Grüße,
    Lena
    Mein Beitrag zum Top 10 Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,

      Juhu, ich wollte dich schon fragen, ob du überhaupt noch mitmachst :P

      Nee, wenn du nicht hinter dem Buch stehst, sollte es auch nicht auf die Liste :D:D:D

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  7. Hey,

    Mit der Bis(s) Reihe und den Harry Potter Büchern haben wir eine Übereinstimmung. An Eragon habe ich gar nicht gedacht.

    Meine Liste

    Liebe Grüße,
    Myri liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Na ja, da ich nicht viele lange Reihen im Regal habe, konnte ich Eragon kaum vergessen :D

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  8. Hey :D

    Von deiner Liste kenne ich bisher nur Harry Potter, Biss, Percy Jackson und Eragon :D
    Die waren eigentlich alle super, bis auf Eragon 4, der war nicht so meins.

    Auf meiner Liste findest du auch eine Reihe von Rick Riordan ;)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Dein Blog gefällt mir wirklich gut, ich bleibe gleich mal als Leserin da :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Hmm, du machst mir aber Mut. Eragon 4 ist das einzige Buch der Reihe, dass ich noch nicht kenne :D

      Aww, danke und herzlich Willkommen hier ♥

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  9. Hi, :)

    Harry Potter haben wir gleich. Stimmt Twilight gibt es ja auch noch. ^^
    Mein Beitrag: http://fluesterndewortebuecherblog.blogspot.de/2016/10/top-ten-thursday-5.html

    Liebe Grüße
    Sani

    AntwortenLöschen
  10. Percy Jackson, Biss und Harry Potter hab ich natürlich auch gelesen :).
    Mit dem Lied von Eis und Feuer dagegen tue ich mich dagegen sehr schwer, obwohl ich es ja gerne lesen würde, bevor ich die Serie anfange *seufz*.

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ach, schaue ifnach die Serie und überlege dann ob du die Bücher lesen willst :D Meiner Meinung nach reicht die Serie eigentlich aus^^

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  11. hey,

    Harry und Biss haben wir gemeinsam. Percy und Eragon kenne ich natürlich auch :)

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  12. Hi Lena,

    hm, ich mag absolut keine Endlos-Reihen, bei sieben endet so meine AKzeptanz-Grenze. xD Ist eben immer ein Risiko, wobei es umgekehrt auch Reihen gibt, die nie enden sollen, auch wenn es irgendwann doch besser ist - ansonsten besteht die Gefahr, dass die Handlung sich nur wiederholt.
    "Percy Jackson" und HP hätten wir vermutlich gemeinsam, "Bis(s)" und "Eragon" habe ich aber auch gelesen. ^^

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Also ich finde Trilogien super, mehr Bücher brauche ich nicht^^ Aber ja, es gibt auch Bücher, bei denen ich traurig bin, dass sie so kurz sind. Meist stört mich das aber nicht. Gutes Beispiel hierfür ist die Reihe um die Beschenkte von Kristin Cashore. Würd ich auch sieben Bücher von lesen :D

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen