28 Februar 2017

[31 Wochen, 31 Fragen] Ein Buch, das mich an einen Ort erinnert

4 DREAMS left | leave a DREAM


Also nach einer kurzen Pause (Erkältung, Stress, Umzug...), komm ich endlich wieder dazu, zu posten und vor allem auch zum Lesen (juhuuu!). Die heutige Frage finde ich ziemlich toll und ich weiß gar nicht, für welches Buch ich  mich entscheiden soll...
Lust mitzumachen? Infos und die Fragen findet ihr hier.

Ein Buch, das mich an einen Ort erinnert


Rubinrot - Kerstin Gier
Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

Das Buch erinnert mich an meinen ersten Urlaub alleine ohne meine Eltern. Unterwegs war ich mit einer Freundin und irgendwie (ich weiß ja nicht, wie das passieren konnte :D) sind wir in einer Buchhandlung gelandet... Und ja, da hab ich es gesehen, gekauft und im Urlaub auch gelesen. Bis heute verknüpfe ich also dieses Buch mit meinem Urlaub und auch dem Urlaubsort (Ostsee/Kiel)

Welches Buch erinnert euch an einen bestimmten Ort?

Kommentare:

  1. Huhu,

    die Rubinrot-Trilogie habe ich noch nicht gelesen (auch nichts anderes von der Autorin). Aber als Erinnerung an Kiel doch schön. (Ich komme btw aus Kiel. ;))
    Mich erinnert "Friedhof der Kuscheltiere" von Stephen King immer an meinen Urlaub auf Bornholm mit meiner Familie. Damals hatte ich mir nur ein Buch von daheim für 2 Wochen Urlaub eingepackt, warum auch immer ich dachte, das würde reichen. xD Und auf der kleinen Insel gab es nicht so die große Buchauswahl auf Deutsch. Letztlich habe ich mir dann aber den Stephen King Roman gekauft. Der Urlaub wurde aber zum Glück nicht so gruselig wie das Buch. :P

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      tss, da solltest du dich aber schämen, ein Buch sollte man von ihr schon gelesen haben ;)
      Wirklich? Ich fand Kiel toll, da würde ich auch gerne wohnen :)

      Hmm, vielleicht hast du dir extra nur eines mitgenommen, um einen Grund zu haben, ein neues zu kaufen? :D Aber gut, dass nur das Buch gruselig war, war dann also eher Kontrastprogramm zum Urlaub.

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
    2. Irgendwann komme ich sicher dazu, entweder die Rubinrot-Trilogie oder die Silber-Trilogie zu lesen. ;)
      Ich mags auch sehr gerne, an der Ostsee zu wohnen. :)

      Das kann natürlich sein. ;)

      Löschen
    3. Also mir halt Silber nicht so gut gefallen, weil es irgendwie das gleiche war wie die Edelsteintrilogie :D Also würde ich mich für eines von beiden entscheiden ;)

      Jaah, ich bin neidisch, ich wohne eeewigkeiten vom Meer weg :(

      Löschen