20 Juni 2017

[31 Fragen, 31 Wochen] Ein Buch aus meiner Kindheit

0 DREAMS left | leave a DREAM


Zu diesem Thema gibt es natürlich auch einiges an Auswahl, da ich schon als Kind gerne gelesen bzw. vorgelesen bekommen habe. Ich entscheide mich mal für eines meiner Lieblingsbücher.
Lust mitzumachen? Infos und die Fragen findet ihr hier.

Ein Buch aus meiner Kindheit

Ronja Räubertochter - Astrid Lindgren
Mitten im Wald, zwischen Räubern, Graugnomen und Wilddruden, wächst Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, auf. Eines Tages trifft sie auf ihren Streifzügen Birk, den Räubersohn aus der verfeindeten Sippe von Borka. Und als die Eltern den beiden verbieten, Freunde zu sein, fliehen Ronja und Birk in die Wälder …  

Auch wenn so ziemlich alle Bücher von Astrid Lindgren gelesen habe, war mein Lieblingsbuch von ihr "Ronja Räubertochter". Weil es so ziemlich mein Lieblingsbuch als Kind war, musste ich das heute einfach auswählen. Ich weiß bis heute, dass ich diese Mischung aus Gruselig (diese komischen Wilddruden haben mir echt Angst gemacht^^), Abenteuer und Humor einfach toll fand. Außerdem hat mich Ronjas Lebensweise sehr beeindruckt, weswegen ich häufig auch gespielt habe, ich würde im Wald wohnen.

Welches Buch war euer Lieblingsbuch als Kind?  Habt ihr Astrid Lindgren auch gelesen? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen